Der Playmobil FunPark – Ein tolles Erlebnis

(Enthält unbezahlte Werbung)

Einleitung

Playmobil FunPark

Eintrittskarten Playmobil FunPark

Wie ja viele von Euch wissen, bin ich großer Playmobil Fan und liebe Freizeitparks. Warum ich allerdings bis zu meinem 36. Lebensjahr den Park noch nicht besucht habe, wo sich beides zusammenfügt, kann ich  nicht erklären. Vielleicht, weil ich als Erwachsener Fan riesen Spaß hätte, mit meinen Kinder zusammen allerdings noch viel mehr. Ganz klar, es geht um den Playmobil Funpark in Zirndorf.

Am 10.08.2019 war es nun endlich soweit, wir machten uns mit 2 Erwachsenen und 3 Kindern (10, 5 und 3 Jahre) auf den Weg zum Playmobil Funpark. Damit sich die Anfahrt von über 500 km auch lohnt, war als Highlight auch noch die Übernachtung im Playmobil Hotel geplant. Die Vorfreude war riesig, die Stimmung auf dem Höhepunkt und nach ca 5 Stunden Fahrt haben wir unser Ziel erreicht. Noch schnell den Wagen geparkt und los gehts….

 

Zum Playmobil FunPark

Ziel vom Playmobil FunPark ist es, dass die Kinder aktiv spielen, sich bewegen und nicht bespielt werden. So gibt es keine typischen Fahrgeschäfte, sondern verschiedene Spielbereiche im Playmobil-Stil. Es gibt z.B. eine Western-Stadt, eine Ritterburg, ein Feenland oder eine neue Piratenwelt. Natürlich stehen auch überall die schönen Figuren in Übergröße.

Wasserkanal Arche Noah

Besonders beliebt bei unseren Kindern waren die Wasserkanäle im Arche Noah Bereich. In großen Edelstahl Kanälen kann mit mit verschiedenen Schiffen und Booten in See stechen. Große Piratenschiffe warten auf Ihren Angriff, das Speedboot der Top Agents wartet auf eine neue Mission und das Rettungsschiff rückt zur Seerettung aus. Natürlich liegen auch genug Figuren bereit, um die Schiffe zu besetzen. Große Wale und Haie lassen sich ins Spiel integrieren.

Da unsere Mädchen Glitzer lieben, war bei ihnen auch die Western-Stadt hoch im Kurs. Die kleinen Abenteurer haben mit Hilfe eines Siebes leuchtende Playmobil Kristalle und Gold aus dem Sand der Goldmine geborgen. Um die Fundstücke dann auch sicher nach Hause zu transportieren, konnte man für 1 Euro eine original Playmobil Schatztruhe erwerben. 

 

 

Unser Highlight im Playmobil FunPark

Das absolute Highlight für unsere Kinder war das HOB Center. Obwohl gutes Wetter war und der Park über viele Wasserspielplätze verfügt, hat es die Kids in den großen Indoor-Spielebereich gezogen. Hier sind mehrere Themenwelt mit Playmobil Spielzeug aufgebaut, in denen die Familien die verschiedensten Sets und Spielsachen testen können.

Playmobil FunPark

HOB Center

 

Im Center gibt es zudem viele Sitzmöglichkeiten und eine Cafe-Bar. So können sich die Eltern z.B. auch etwas entspannen, während der Nachwuchs die Playmobil-Welten erkundet.

 

 

 

 

Das Hotel

Playmobil FunPark

Hotel Zimmer FunPark

 

Im Playmobil FunPark Hotel, direkt gegenüber vom Park,  gibt es mehrere Themen-Zimmer. Wir waren zu Gast im Polizei-Zimmer, bestehend aus 2 Schlafzimmern, Bad und Flur. Das Kinderzimmer mit 2 Betten hatte mit Polizisten und Einbrechern gestaltete Wände, über dem Elternbett hing ein großes Bild mit Polizei-Motiv. Zur Übernachtung gehört auch ein gutes Frühstück. Dieses bekommt man ebenfalls im o.g. HOB Center in Form von Buffet. Das tolle ist, die Kinder können bereits beim Frühstück schon in den Spielwelten spielen (vor den normalen Park-Öffungszeiten) und es geht zusammen von dort aus in den Park.

 

 

Playmobil Shop

Natürlich gibt es auch im FunPark einen Shop, dieser befindet sich am Ausgang des Parks. Es stehen sämtliche aktuellen Spiele-Sets zum Kauf bereit, zudem hat man hier auch die Möglichkeit, Artikel und Zubehör aus dem Ergänzungskatalog zu erwerben.

Fazit

Playmobil FunPark Familie

Playmobil FunPark

 

 

Der Park lädt zum Spielen und zum Bewegen ein. Er bietet Spielemöglichkeiten bei jedem Wetter und zaubert mit seinen Themenwelten jedem kleinen Besucher – bestimmt auch den Großen – ein Lächeln ins Gesicht. Bei weiteren Anfahrten ist die Übernachtung im Hotel eine Empfehlung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wichtige Links und Infos: