9471 Die Uruk-hai Armee // The Uruk-hai Army

Helms Klamm ist einer der Hauptschauplätze aus Herr der Ringe. Und die Schlacht um Helms Klamm ist für mich das Beste am zweiten Film. Ich könnte mir immer und immer wieder den Angriff der riesigen Uruk-hai Armee auf die Festung ansehen. Helms Klamm ist eine befestigte Schlucht im Westen von Rohan und ist die größte und stärkste Festung. Sie besteht aus mehreren Verteidigungsanlagen und -wällen und galt als uneinnehmbar. Bis Sarumans Armee den Wall durch Sprengstoff an einer „Schwachstelle“ zum Einsturz gebracht hat und die Uruk-hai so eindringen konnten.

Diese kleine Zusammenfassung zum Film /Buch wird uns gleich dabei helfen, bestimmte Details an dem Lego Modell zu verstehen, bzw. wiederzufinden. Vorweg kann man also sagen: Die Lego-Ingenieure haben sich wieder einiges einfallen lassen, um möglichst nah an bestimmten Szenen vom Film zu sein und diese auch nachspielen zu können. Neben den extrem vielen positiven Eindrücken, gibt es nur wenige negative Dinge, die ich im laufe des Beitrags ansprechen werde.

Ein anderes Set aus der Reihe ist “Die Minen von Moria”:
https://www.dojosspielzeugwelt.com/blog/lego-der-herr-der-ringe-9472-die-minen-von-moria

Inhalt:
Im Set befinden sich 9 durchnummerierte Tüten und 4 Bauanleitungen. Damit man bei den 1368 Teilen die Übersicht behält, sind die farbigen Anleitungen dann auch in 9 Bauabschnitte unterteilt. Die 8 Minifiguren liegen ebenfalls zum Aufbau den Tüten bei, dazu komme ich aber später.

Die Kulisse:
Nach ca. 4 Stunden Aufbauzeit habe ich die 6 Einzelelemente der Burg fertiggestellt, welche zusammengesteckt dann die Festung Helms Klamm ergeben. Durch das Stecksystem könnte man die Burg auch anders gestalten, allerdings halte ich mich natürlich an die Lego- / Filmvorlage und komme auf eine Größe von ca. B=50cm x T=40cm (inkl Treppe zum Haupttor) x H=27 cm (Hornturm). Kommen wir nun zu den einzelnen Elementen.

Das Haupttor:

… ist ca. 8cm hoch und 5 cm breit, sodass die Minifiguren mit Waffen problemlos durchpassen. Die beiliegenden Reiter müssen allerdings fast Ihren Kopf bzw. Waffen einziehen. Hier hätte der ein oder andere Zentimeter an Höhe evtl. Gut getan.
Um zum Tor zu gelangen, müssen die Figuren über den bogenartigen Weg/Brücke gehen, welche/r auf einer Seite mit Knicksteinen versehen ist. Warum dieser Weg klappbar ist und sich im Inneren ein Totenkopf befindet, konnte ich allerdings nicht herausfinden. Über dem Tor befinden sich 2 Klappen, die sich zum Schutz der Kämpfer öffnen und schließen lassen. Zudem ist das Tor zur Verteidigung mit einem Katapult ausgestattet. Seitlich vom Tor befindet sich noch eine kleine Tür. Als die Orks im Film das Tor erreichen und dieses zu brechen drohte, wirft Aragorn von dieser Stelle den Zwerg Gimli auf die Brücke, um die Orks weiter zu bekämpfen.

Um dies nachspielen zu können, haben die Lego-Macher hier ein weiteres Katapult positioniert, um die Minifiguren vor das Tor zu schleudern.

Die gebogenen Mauern:

Sie sind mit einzelnen Steinen und nicht mit fertigen Burgelementen gestaltet. Durch die eingebauten Knicksteine, bekommen die Mauern eine tolle Rundung. Unterhalb der Mauern befinden sich noch Felsenelemente. Oben sind die Mauern natürlich auch mit Verteidigungsanlagen ausgestattet, wo man die Figuren platzieren kann, um den Angriff der Feinde abzuwehren. Mit dazu gehört eine große Leiter der Uruk-hai, um über die Verteidungsmauer zu gelangen.

Der Hornturm:

…. ist mit seinen ca. 27 cm das höchste Gebäude der Festung. Über eine Leiter an der Rückseite gelangt man auf den Turm. Oben befindet sich das Horn.

Der Königsaal:

Der Königsaal ist prachtvoll ausgestattet. Mittig befindet sich natürlich der Thron. Davor stehen 2 Hocker und ein Tisch, welcher mit goldenem Geschirr und einer Fleischkeule gedeckt ist. Seitlich vom Thron sind die Halterungen für Waffen, welche mit Schwertern und Speeren bestückt sind. Über dem Saal ist genug Platz für die Spielfiguren und über die angebaute Brücke gelangt man auf die äusseren Verteidigungsanlagen.

Mauer mit Abwasserkanal:

Ganz links befindet sich die „Schwachstelle“ von Helms Klamm und ich möchte auf die Einleitung vom Artikel zurückkommen. Hier befindet sich der Abwasserkanal der Festung und somit die Stelle, wo die Uruk-hai durch den Sprengstoff eindringen konnten. Und genau das, kann man hier nachspielen. Durch einen Hebel auf der Rückseite und einer ruckartigen Bewegung, kann man die mittleren Mauerteile und das Gitter aus dem Wall sprengen. Näher an der Filmvorlage geht es also kaum.

Ergänzungsstück 9471 – Dir Uruk-hai Armee:

Mit diesem Set lässt sich die Festung noch mit einem Element um ca. 13 cm erweitern. Dieses Mauerstück passt perfekt zur restlichen Festung. Es hat ein weiteres Katapult und auf der Rückseite eine Treppe.

Die Figuren aus dem Set Helms Klamm:

Im Set sind insg. 8 Figuren enthalten. Neben Aragorn, Gimli, Haldir und König Theoden auf der einen Seite, stehen 4 Uruk-hai Kämpfer auf der anderen Seite. Natürlich sind alle Minifiguren bewaffnet. Aragorn kämpft mit seinem Schwert, Gimli hat wie immer seine Axt am Mann, Haldir kommt mit seinem Bogen und König Theoden direkt in ganzer Rüstung, Schwert und Schild. Die Uruk-hais sind mit dem typischen Schwert mit Haken bestückt. Der Berserker mit einer Fackel und Sprengstoff. Auf den Fotos ist zu sehen, wie Detailverliebt die Figuren gestaltet und bemalt sind.

Die Figuren aus dem Set Uruk-hai Armee:

Neben 4 Uruk-hais, welche ebenfalls mit den typischen Schwertern, Schilden und Äxten bewaffnet sind, wie im Set Helms Klamm, enthält dieses Set Eomer und einen Rohan Soldat. Eomer kommt in voller Rüstung mit Speer auf einem Pferd. Der Rohan Soldat ist mit einem Bogen bewaffnet.

Weitere Details:

Set Nr.: 9474

  • Set Name: „Die Schlacht um Helms Klamm“ oder „The Battle of Helms Deep“
  • Aus der Serie „Lord of the Rings“ oder„Der Herr der Ringe“
  • Erscheinungsjahr 2012
  • Anzahl Spielfiguren: 8
  • Die Aufbauanleitung besteht aus 4 Teilen.
  • Anzahl Teile: 1368
  • Aufbauzeit ca. 4 Stunden
  • Altersempfehlung 9 – 14 Jahre

Set Nr.: 7471

  • Set Name: „Die Uruk-hai Armee“
  • Erscheinungsjahr 2012
  • Anzahl Spielfiguren: 6
  • Anzahl Teile: 257
  • Aufbauzeit ca. 30 Minuten
  • Altersempfehlung 9 – 14 Jahre

Wichtige Links:
*Set Helms Klamm 9474 bei *Amazon: http://amzn.to/2C7ULGB
*Set Uruk-hai Armee bei *Amazon: http://amzn.to/2C51Ze5
*”Die Minen von Moria”: https://www.dojosspielzeugwelt.com/blog/lego-der-herr-der-ringe-9472-die-minen-von-moria
*Der Youtube-Kanal von DoJos: https://www.youtube.com/channel/UCxmR5dDrcNOjfMXHFszeVSw

Die mit *Amazon gekennzeichneten Links sind affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören.