RHINO – DIE FAHRENDE KOMMANDOZENTRALE

(Enthält unbezahlte Werbung  + *Affiliate-Links)

Einleitung

Der Truck aus dem Jahr 1985 ist auf jeden Fall eins der beliebtesten Fahrzeuge der Spielzeugreihe und steht auch bei mir an einem besonderen Platz im Büro! Als Kind habe ich mehrere Fahrzeuge von M.A.S.K. besessen, aber dieser Truck war nicht dabei. Ich erinnere mich aber daran, dass ein Freund Rhino in seiner Sammlung hatte und ich immer total begeistert war.  In der M.A.S.K. Zeichentrickserie aus den Jahren 1985 ist Rhino, die fahrende Einsatzzentrale,  seit der ersten Folge fester Bestandteil und in insg. 42 Episoden zu sehen. Einige M.A.S.K. Fahrzeug findet Ihr auch in unserem Shop.

Das ist Rhino

Rhino ist das Abbild eines wirklichen Trucks und zwar von einem Maroon Kenworth W900. Auch in der Spielzeugversion rollt das Fahrzeug auf Goodyear reifen. Der rote Truck gehört zu der M.A.S.K. Einheit (Mobile Armored Strike Kommand) und wird vom Anführer des M.A.S.K. Team Matt Trakker und/oder von Bruce Sato gefahren. Er dient als fahrende Einsatzzentrale und verfügt über viele Gadgets. Rhino ist cm lang, cm breit und cm hoch. 

Transformation und Bewaffnung

Der Maroon Kenworth W900 verwandelt sich bei Bedarf in eine mobile Verteidigungseinheit. So kann man das Führerhaus nach hinten hin ausziehen und so die Einsatzzentrale vergrößern! Zum Vorschein kommt gleichzeitig eine abschießbare Rakete! Diese wird auf Knopfdruck (Rückseite vom Führerhaus) aktiviert. Die klappbaren Auspuffrohre werden zu großen Kanonen. Für besonderen Spielspaß sorgen 2 Spezial-Aktionen: 

Auf Knopfdruck kann man den Kühlergrill als Rammbock nach vorne schießen oder den Beifahrersitz als Schleudersitz nutzen. Damit die Verteidigungseinheit auch wirklich mobil bleibt, lässt sich ebenfalls der hintere Teil vom Truck ablösen, womit man ein zweites Fahrzeug erhält!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Zusammenfassung:

  • Name: Rhino
  • Fahrer: Matt Trakker & Bruce Sato
  • Organisation: M.A.S.K.
  • Baujahr: 1985
  • Hersteller: Kenner Toys (heute Hasbro)
  • Transformation: Von Maroon Kenworth W900 zu mobiler Verteidigungseinheit

Wichtige Links:

 

Was ist M.A.S.K.

M.A.S.K ist eine Zeichentrickserie ab 1985, sowie eine gleichnamige Spielzeug- und Hörspielserie. Mit Hilfe spezieller Masken und Spezial-Fahrzeugen, welche sich verwandeln können, kämpft die Geheimorganisation M.A.S.K. gegen die bösen V.E.N.O.M.

Die Geschichte begann mit Matt Trakker und Miles Mayhem. Zusammen sollten sie den Terror in der Welt bekämpfen. Der Milliardär Trakker entwickelt für das Team eine Reihe unterschiedlicher Spezialfahrzeuge und besondere Helme mit speziellen Fähigkeiten. Mayhem bekommt später die Pläne in die Hände und baut mit Hilfe der Pläne von Trakker eine ganz eigene Flotte von Fahrzeugen und wird seine Organisation namens V.E.N.O.M. ins Leben rufen.
Sie erbeuten Geld und Gold, nur M.A.S.K. unter Matt Trakker kann sie aufhalten. 

Die Spielzeuge sind in 4 Serien unterteilt und erschienen in den Jahren 1985 bis 1988 vom Hersteller Kenner Toys.