Retro-Wissen to go -> Skeletor

(Enthält unbezahlte Werbung  + Links)

Wer uns auf Instagram oder Facebook folgt, kennt das neue Thema “RETRO-WISSEN TO GO” sicherlich bereits. Hier werden wir regelmäßig coolen Nerd-Stuff und Retro-Wissen thematisieren, wovon Ihr bis heute vielleicht noch nicht gehört habt. In dieser Folge möchten wir der folgenden Frage auf den Grund gehen:

Sollte Skeletor schon immer Skeletor heißen?

Als die Figuren und Charaktere der ersten Wave Anfang der 1980er Jahre feststanden, ging es an die Namensgebung. Mit der ersten und wichtigsten Figur He-Man, Mer-Man (hier war die erste Idee Sea-Man), Beast Man und Man-At-Arms, sollte die “Man” Serie der Namen weiter eingehalten werden. 

Es gibt sogar das Gerücht, dass Teela – die Tochter von Man-At-Arms – zunächst Wo-Man (engl. Frau) heißen sollte. Das lenten die Frauen im Mattel Team allerdings ab…. zum Glück.

 

 

Doch wie sollte Skeletor zunächst heißen?

Auch bei Skeletor war zunächst ein anderer Name vorgesehen. Aber es war nicht etwa Bones-Man oder ähnliches… Skeletor sollte zu Beginn tatsächlich D-Man heißen, was im englischen nach Dämon klingt. 

Was sagt Ihr zu diesem Namen?

Ich persönlich finde, dass der Name Dämon schon passend gewesen wäre. Allerdings sieht die Schreibweise von D-Man eher nach einem wenig talentierten Rapper aus.

Was sagt Ihr zu diesem Namen?

 

Wichtige Links: