Wave 1 – Masters of the Universe – 1982 Vintage Line

(Enthält unbezahlte Werbung  + Shop-Links)

Einleitung

Ender der 70er / Anfang der 80er Jahre war Mattel eine Große Nummer im Spielzeug-Bereich. Marken wie Barbie liefen hervorragend. Doch war Mattel bemüht auch im Bereich Actionfiguren einen Treffer zu landen. Kenner Toys hatte Star Wars, Hasbro G.I. Joe. Einer intensive Marktforschung und cleveren Designern verdanken wir die Marke Masters of the Universe (zunächst Lords of Power) mit seinem Hauptcharakter He-Man. Im Laufe der nächsten Jahre, sollte sich rund um den Muskelmann mit dem Zauberschwert, eine ganze Welt mit vielen Figuren, Kreaturen, Fahrzeugen und Playsets entwickeln. Angetrieben durch tolle Comics, einer Zeichentrickserie und Hörspiele.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute ist diese Toyline als „Vintage“ bekannt und wurde von 1982 bis 1988 verbreitet. In dieser Zeit wurden über 100 verschiedene Spielzeuge produziert. Aufgeteilt zunächst in Evil Warriors unter dem Anführer Skeletor und den Heroic Warriors mit dem Helden He-Man. Später kamen noch die Wilde Horde und Snake Men hinzu. Die Wave 1 aus dem Jahr 1982 besteht aus 8 Figuren und 3 Fahrzeugen bzw Kreaturen und einem Playset. Die Wave 1 Masters of the Universe:

 

Viele Figuren bekommt Ihr bei uns im Shop:

Retro Spielzeugwelt Shop

 

Die Figuren der Wave 1 – Masters of the Universe Vintage 1982 – 1988

Die Heroic Warriors

He-Man

Wave 1 Masters of the Universe

He-Man ist die Hauptfigur von Masters of the Universe und der große Held. Prinz Adam (als Figur erst 1984) lebt im Palast von Eternia ein entspanntes Leben. Ausser der Evil Lord Skeletor möchte mal wieder Eternia oder das Castle Grayskull erobern. Dann verwandelt sich der Prinz mit Hilfe eines Zauberschwertes in He-Man, dem stärksten Mann der Welt. Nur wenige wissen um das Geheimnis, sein Tiger Cringer (verwandet sich zu Battle Cat) , der Waffenmeister Man-At-Arms, die Sorceress und der Magier Orko.

Zubehör: Rüstung, Schwert, Axt, Schild

Action- Feature: Hüftschwung

 

Man-At-Arms

Man-At-Arms

Der Waffenmeister Duncan ist der engste Vertraute von He-Man in der königlichen Familie und Teelas Adoptivvater. Er entwickelt neue Maschinen und Fahrzeuge für den Kampf gegen die Evil Warriors und bildet die königlichen Kämpfer aus.

Zubehör: Rüstung, ein Arm- & Beinschutz, Keule

Action- Feature: Hüftschwung

 

Teela

Teela

Teela ist die Adoptivtochter von Duncan und wurde auch von Ihm im Umgang mit Waffen und im Kampf ausgebildet. Sie ist die Befehlshaberin der königlichen Wachen und die beste Freundin von Prinz Adam. Wie bei He-Man beschrieben, weiß Teela allerdings nicht, dass Adam und He-Man die gleiche Person sind, was zwischendurch für Ärger sorgt, da Teela Adam für Faul und Feige hält, da er nie in den Kampf gegen Skeletor zieht.

Zubehör: Rüstung, Schlangenstab und ein Schild

Action- Feature: Hüftschwung

 

Stratos

Stratos

Stratos ist der Anführer der Vogelmenschen in der Stadt Avion und ein verbündeter der Heroic Warriors. Der Herr der Lüfte erlebt zusammen mit He-Man tolle Abenteuer im Kampf gegen Skeletor.

Zubehör: blaues Jet-Pack und rote Flügel

Action- Feature: Hüftschwung

 

Die Heroic Warriors

Skeletor

Wave 1 Masters of the Universe

Auch die Geschichte um Skeletor entwickelte sich im Laufe der Jahre immer weiter. Zum Zeitpunkt 1982 gab es die Idee noch nicht, dass Skeletor eigentlich Keldor war. Er möchte in unzähligen Versuchen die Macht von Castle Grayskull erobern und das Königreich Eternia zerschlagen. Dafür entwickelt das Knochengesicht mit Hilfe von Magie immer wieder neue Kreaturen, Monsterkämpfer oder Kriegsmaschinen.

Zubehör: Rüstung, Lendenschurz, Schwert und Widder-Stab

Action- Feature: Hüftschwung

 

Beast Man

Beast Man

Beast Man ist Skeletors wilder Kämpfer. Er ist immer an seiner Seite, nicht besonders clever – aber loyal. Seine besondere Fähigkeit ist es, Tiere und Kreaturen in seinen Bann zu ziehen und diese zu lenken.

Zubehör: Rüstung, 2 x Schulterpanzer und eine Peitsche

Action- Feature: Hüftschwung

 

Mer-Man

 

Mer-ManMer-Man ist der Herr der Meere. Er ist zwar ein Helfer Skeletors, sieht sich aber selber als böser Anführer und möchte das Kommando übernehmen. Das sorgt für tolle Geschichten in Eternias Reich.

Zubehör: Rüstung, Schwert

Action- Feature: Hüftschwung

 

neutral

Zodac

Zodac ist ein mysteriöser Kämpfer und als letzte Figur der Wave 8 erschaffen worden. Er pendelt immer zwischen gut und böse, daher wird er von vielen als neutral eingestuft. Da die letzte Figur aber „eigentlich“ eine weibliche Evil Warriors Kämpferin sein sollte und damit die Wave 1 ausgeglichen ist, wird Zodac oft auch als böser Verbündeter gehandelt. Auf der anderen Seite ist er in der Zeichentrickserie aber nie auf Seite des Bösen zu erkennen.

Fun Fact: Zodac wurde später mit „k“ geschrieben und 2002 in der modern Line als schwarzer Mann umgestaltet, um der Marke mehr Vielfalt zu verleihen.

Zubehör: Rüstung, Schusswaffe

Action- Feature: Hüftschwung

 

Kreaturen, Fahrzeuge und Playsets

Castle Grayskull

Castle Grayskull ist das geheimnisvolle Schloss der Macht und der Sitz der Zauberin. In der Toyline wurde dieses Playset als Mittelpunkt aller Kämpfe zwischen Gut und Böse entwickelt. Zudem sollten die Kinder hier Ihre Figuren transportieren können, daher hat das Schloss auch einen Tragegriff.

Fun Fact: In der Geschichte war zunächst angedacht, dass Skeletor und He-Man je ein halbes Schwert besitzen. Zusammengesetzt kann man mit dem kompletten Schwert das Tor von Castle Grayskull öffnen. Daher befinden sich diese halben Schwerter auch bei den Vintage Actionfiguren.

Zubehör: Waffenständer mit ges. 9 Waffen, Flagge, Geschützstation, Trainingsstation, Leiter, 3 Pappaufsteller

Action- Feature: Aufzug und Drehstuhl mit Falltür

 

Battle Cat

Wave 1 Masters of the Universe

Wie bei He-Man beschrieben, verwandelt sich mit Adam auch die Großkatze Cringer. Er wird zur mächtigen Battle Cat mit Sattel und Kopfpanzer und ist He-Mans treuer Begleiter und sein Reittier.

Fun-Fact: Mattel hat zur Fertigstellung der ersten Wave noch ein Fahrzeug bzw eine Kreatur benötigt. Leider war kaum noch Budget vorhanden. Daher bediente man sich an der Marke Big Jim und nahm den vorhandenen Tiger und bemalte diesen neu. Da später auffiel, dass das Größenverhältnis zwischen den Figuren und dem Tiger nicht passte, setzte man ihm einen Sattel auf und nutze den Tiger als Reittier. So wurde Battle Cat geboren. Aus diesem Grund gibt es auch Battle Cat Exemplare, die als Jahrgang 1978 eingraviert haben.

Zubehör: Sattel inkl Gurt, Kopfpanzer

Action- Feature: —-

 

Battle Ram

Battle Ram

Die Battle Ram ist eine ziemlich schwere Kampfmaschine. Der Clou: Die Ram lässt sich in zwei Kampfeinheiten teilen. Auf dem Boden bleibt der hintere Teil mit Raketenabschuss zurück. Mit dem Vorderteil kann He-Man oder ein verbündeter Kämpfer davon fliegen oder von oben angreifen.

Fun Fact: Das vordere Fluggerät spielt in der Serie noch eine große Rolle und bekam einzeln den Namen Sky Sled.

Zubehör: 3 rote Raketen

Action- Feature: Raketenabschuss und Teilung in 2 Kampfeinheiten

 

Wind Raider

Wind Raider

Der Wind Raider ist ein schnelles Fluggerät und bietet Platz für eine Figur. Mit der Seilwinde an der Spitze des Gleiters, lassen sich tolle Abenteuer erleben. So rettet He-Man z.B. einen Freund in Not. Leider waren die Flügel des Wind Raider sehr anfällig und brachen regelmäßig.

Zubehör: 2 Flügel und Heckruder, Seilwinde mit Anker

Action- Feature: Seilwinde

 

 

Wissenwertes

Um den Bezug zu den Figuren besser herzustellen, wurden zusammen mit den Actionfiguren auch Mini-Comics produziert und beigefügt. Später wurde eine Zeichentrickserie in Auftrag gegeben. Diese wurde ein voller Erfolg und handelte von tollen Abenteuern und Geschichten, zudem enthielt jede Folge eine Moral am Ende. Durch die Zeichentrickserie erlangte die ges. Marke Masters of the Universe nochmal mehr Tiefe. Die Legende nahm Ihren Lauf……

Mehr Beiträge zu He-Man und den Masters of the Universe gibt es hier

 

Zusammenfassung:

  • Name: Masters of the Universe
  • Toy-Line von 1982 bis 1988
  • Wave 1 Masters of the Universe – 1982
  • Hersteller: Mattel

Wichtige Links: