Wie alles begann – Shredder & Splinter / Teenage Mutant Ninja Turtles

(Enthält unbezahlte Werbung  + *Affiliate-Links)

Einleitung

ShredderAuf den Fotos seht Ihr die Erzfeinde Splinter und Shredder, diese waren mit die ersten Action Figuren der Teenage Mutant Ninja Turtles aus dem Jahr 1988.  Doch wie kam es überhaupt dazu? Warum ist Splinter eine große Ratte? Und wie traf er auf die Turtles? Das alles erfahrt Ihr in diesem Blog-Beitrag. Viele Action Figuren der Turtles bekommt Ihr auch in unserem Shop.

Die Geschichte von Splinter, Shredder und den Turtles weicht von den Comics und den Filmen, zu der Zeichentrick-Serie etwas ab. Die Action Figuren ab 1988 sind passend zu der Zeichentrickserie. 

Das ist Splinter

(Comic & Film) Splinter sah schon als kleine Ratte seinem Besitzer beim Training zu und erlernte so die Kunst des Ninjutsu. Als sein Besitzer Hamato Yoshi ermordet wurde, flüchtete Splinter in die Kanalisation New Yorks. Hier traf er auf vier Baby-Schildkröten und einer seltsamen Substanz. Innerhalb kurzer Zeit verwandelten sich die 5 Tiere in humanoiden Mutanten! Und Splinter gab mit der Zeit seine Kampfkunst an seine Ziehsöhne weiter!

(Serie) In der Serie war er anfangs Hamato Yoshi, der durch Kontakt mit Ratten und durch das seltsame Mittel mutierte und zu Splinter wurde.

Die Splinter Action-Figur (1988)

Splinter ist eine braune Ratte mit rotem / rosa Stoff-Gewand und schwarzem Gürtel. Sein Zubehör ist ein Bogen, ein Gehstock mit verstecktem Schwert und Ninja Sterne. Seine Haltung ist aufrecht. 

 

 

 

 

 

Das ist Shredder

(Comic & Film) In den Comics ist Oroku Saki der jüngere Bruder von Oroku Nagi, der von einem Ninja-Kollegen Hamato Yoshi (dem Besitzer von Splinter, s.o.) in einer Fehde um eine Frau namens Tang Shen getötet wurde. Yoshi floh mit Shen in die USA. Wütend über den Tod seines älteren Bruders trat Saki dem Foot Clan bei und machte eine Ausbildung zum Ninja. Er stieg in den Reihen schnell auf und wurde ausgewählt, um den amerikanischen Zweig des Clans zu führen. Saki operierte in New York unter dem Namen “Shredder” und nutzte die Gelegenheit, um seinen Bruder zu rächen, indem er Yoshi tötete.

(Serie) In der Zeichentrickserie waren Oroku Saki und Hamato Yoshi beide Mitglieder des Foot Clan in Japan. Nachdem Saki ihn wegen des versuchten Mordes an einem Sensei angeklagt hatte, musste Yoshi sich nach New York City absetzen.

In den folgenden Jahren übernahm Saki die Führung des Foot Clan. Er traf auch einen Alien namens Krang und nutzte die ihm zur Verfügung stehende fortschrittliche Technologie, um den Foot Ninja durch Roboter namens Foot Soldiers zu ersetzen. Shredder zog nach New York um seinen alten Feind zu töten und warf Yoshi in die Kanalisation. Dort mutiert Yoshi zu Splinter und er beginnt, die ebenfalls mutierten Schildkröten im Ninjutsu zu trainieren.

Die Shredder Action-Figur (1988)

Er ist in den Farben lila und blau gehalten. Shredder trägt einen Helm inkl Mundschutz und einen lila Umhang mit schwarzem Gürtel, zudem mehrere blaue Schoner mit Stacheln. Seine Hauptbewaffnung ist ein Schwert. Des Weiteren gehören zum Zubehör mehrere kleinere Waffen. Seine Haltung ist eine gebückte Kampfstellung. 

Kleiner Fun-Fact: Ich habe mal gehört, die Figur von Shredder wäre zu groß geworden und hätte nicht in die Verpackung gepasst, daher wurde die Haltung in eine gebückte Kampfstellung geändert. 

 

Zusammenfassung:

  • Name: Splinter
  • Jahrgang: 1988
  • Serie 1 / Basic Sortiment
  • Hersteller: Playmates Toys
  • Name: Shredder
  • Jahrgang: 1988
  • Serie 1 / Basic Sortiment
  • Hersteller: Playmates Toys

 

Wichtige Links: