Ring Raiders, Keiner kann so fliegen – Retro Spielzeugwelt

(Enthält unbezahlte Werbung  + Shop-Links)

Einleitung

Vor kurzem habe ich eine Vintage Toys Sammlung übernommen, welche aus vielen verschiedenen Toylines bestand. Neben den gängigen M.A.S.K. Fahrzeugen, waren auch Figuren von Cadillacs & Dinosaurs, American Gladiators und Ring Raiders dabei. Und die Letztgenannten werden wir uns in diesem Beitrag einmal genauer ansehen. Eins schonmal vorweg, es war ein sehr kurzes Vergnügen mit den schnellen Flugzeugen von Matchbox. Mehr dazu in den folgenden Zeilen. Ach ja, natürlich gibt es auch ein Youtube Video zum Thema:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ring Raiders – Aufstieg oder nur schneller Fall?

Im Jahr 1988 hat der Hersteller Matchbox farbige Mini-Flugzeuge auf den Markt gebracht, welche es in vielen verschiedenen Ausführungen und unterschiedlichen Modellen gab. Damit Kinder mit den 3 bis 5 cm großen Flugzeugen besser spielen konnten, wurden diese auf Ringe mit kurzen Stäben gesteckt. Neben den mind. 48 „Ring Raiders“, gab es zusätzlich noch insg. 4 Basen und einen Battle Blaster. Die Flieger konnte man so auf die Basen platzieren und hatte gleichzeitig Behältnisse. Aufgeteilt in Gut und Böse, kämpften die Ring Raider gegen die Skull Squadron.

Retro Spielzeugwelt Shop

Auch zu dieser Toyline gab es – wie bei Kinderspielzeug üblich – eine passende Zeichentrickserie, Comics und in Deutschland Hörspielkassetten. Dieses ges. Bundle sollte die Marke natürlich nach oben pushen, den Bekanntheitsgrad steigern und das Spielzeug verkaufen. Die Zeichentrickserie startete in den USA im Jahr 1989 und endete bereits nach 5 Folgen a 30 Minuten. Auch das deutsche Hörspiel erzielte keinen Erfolg, hier war das Ende nach 6 Folgen erreicht. Und auch den Hauptdarsteller in diesem Beitrag, die Spielzeugreihe, hat es nicht besser getroffen und verabschiedete sich schnell aus den Spielzeugläden.

Ring Raiders Blog, Keiner kann so fliegen - Retro Spielzeugwelt (1)

Ring Raiders – Die Handlung

Ende der 90er Jahre wird die Welt wieder mal bedroht. Schwarze Flieger verüben regelmäßig Anschläge auf internationale Ziele und versetzen den Welthandel in Angst und Schrecken. Name dieser Truppe aus Söldnern und ehemaligen Kampfpiloten: Skull Squadron unter Führung von Commander Scorch, der unehrenhaft aus der Armee entlassen wurden und auf Rache sinnt.

Die Ring Raiders, unter Führung des Kampfpiloten Victor Vector (kein Scherz), sollen die schwarzen Flugzeuge aufhalten. Alles mit Hilfe der schnellsten Düsenjäger, der modernsten Technik und der Basis Air Carrier Justice.

 

Ring Raiders – Persönlicher Eindruck

Persönlich hatte ich als Kind tatsächlich einige Flugzeuge der Ring Raiders. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich mit meinem Kumpel mit den Fliegern am Finger durch die Wohnung gerannt bin. Spaß hatten wir damit auf jeden Fall. Aber ähnlich wie der o.g. mangelnde Erfolg der Linie, war es das damit auch schon. Heute als Händler und auch Sammler, habe ich wieder Freude an diesem Spielzeug gefunden und besitze sowohl einige Flugzeuge in meiner privaten Sammlung und führe auch Sets im Retro Spielzeugwelt Shop.

Weitere Details:

  • Ring Raiders
  • Marke: Matchbox
  • Jahr: 1988

 

Wichtige Links: