Razor Ramon vs Big Bossman

(Enthält unbezahlte Werbung  + Shop-Links)

Einleitung

Heute geht es um 2 Wrestler, die Anfang der 90er Jahre die WWF mit geprägt haben. Leider haben sie noch weitere Gemeinsamkeiten. Zum Beispiel sind Beide viel zu früh gestorben. Wir schauen uns in diesem Beitrag die Karrieren von Razor Ramon und Big Bossman an. Ich bin mir an dieser Stelle garnicht sicher, ob es dieses Match jemals wirklich gegeben hat. Zumindest habe ich nichts dazu gefunden. Denke aber, dass es ein spannendes, kraftvolles Match geworden wäre.

Bevor wir uns die Stars der 90er genauer ansehen, möchte ich Euch auf den tollen WWF Guide der Hasbromaniacs aufmerksam machen. Hier findet Ihr Infos zu allen Figuren der Hasbro Serien ab 1990. Bestellt Euch den Guide direkt bei uns im Shop:

Retro Spielzeugwelt Shop

Razor Ramon – Real Life

Scott Hall wurde am 20.10.1958 geboren und wuchs als Sohn eines US Army Offiziers in München auf und besuchte dort eine American High School. Sein Berufswunsch war zunächst Kinderarzt, daher studierte er – zurück in den USA – Medizin, bis er sich doch dazu entschied, professioneller Wrestler zu werden. Er wurde vom bekannten Dusty Rhodes trainiert.

1992 trat Hall unter dem Ringnamen Razor Ramon der WWF bei. Er spielte die Rolle eines Exil-Kubaners. Ein 201 cm großer Bad Guy mit Zahnstocher im Mund und einer absolut überheblichen Art. Seinen wohl besten und bekanntesten Kampf bestritt er bei Wrestlemania 10 gegen Shawn Michaels in einem halbstündigen Leiter-Match. Den Ring verlies Shawn Michaels als Sieger und der Kampf erhielt hinter die Auszeichnung „Match des Jahres 1994“. Razor Ramon war in seiner Zeit bis 1996 insg. 4 x Intercontinental Champion der WWF.

Leider hatte Scott Hall in seinem Leben immer wieder mit Drogen- und Alkoholproblemen zutun und befand sich mehrfach im Entzug. Im März 2022 stürzte Hall und brach sich dabei die Hüfte. Die Operation verlief nicht gut. Es entstand ein Blutgerinnsel und er erlitt drei Herzinfarkte, worauf hin er am 14.03.2022 im Alter von 63 Jahren verstarb.

Razor Ramon – die Figur

Razor Ramon

Für mich ist die Razor Figur absolut gelungen. Im Gesicht trägt er seinen typischen 3-Tage-Bart und die Haarsträhne, was direkt auffällt. Auch sein Gesichtsausdruck passt perfekt zu Razor Ramon, er verzeiht nämlich arrogant den Mund. Seine Kleidung ist nicht so auffällig, aber auch auf den Punkt. Er trägt eine rote Hose mit „Razor“ Aufschrift, dazu Stiefel, eine Weste und Schoner – alles in schwarz gehalten. Dazu kommt diese Figur – wie auch der Bossman – mit einem Zubehör: eine goldene Kette um seinen Hals. Sein Action-Move ist der Faustschlag rechts mit Hüftschwung.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Big Bossman – Real Life

Ray Traylor wurde am 02.05.1962 geboren und arbeitete vor seiner Wrestling-Karriere tatsächlich als Gefängnis-Wärter. Auch er wurde von Dusty Rhodes entdeckt, trainiert und erhielt zunächst eine Arbeit als Jobber (Wrestler, der dafür bezahlt wird, gegen bekanntere Wrestler zu verlieren, um deren Motivation zu fördern und beim Publikum beliebter zu machen).

Es passte, das Ray bei seinem Eintritt in die WWF das Gimmick des Gefängniswärters bekam und sich Big Bossman nennen sollte. Es folgten Auftritte mit Hulk Hogan und diverse mittelmäßige Matches, z.B. gegen Bam Bam Bigelow. 1993 verließ Ray die WWF in Richtung WCW. Am 22. September 2004 verstarb er im jungen Alter von nur 42 Jahren an einem Herzinfarkt.

Big Bossman – die Figur

Big Bossman

Es gibt insges. 2 Bossman Figuren in den 11 Serien. Unsere Figur ist schlanker und hat als Action-Move ebenfalls den Faustschlag rechts mit Hüftschwung. Sein Kopf ist mit einer Kurzhaarfrisur und einem Bart um den Mund gestaltet. Seine Kleidung ist eine Wärteruniform in blau und schwarz. Und natürlich darf als Zubehör der Schlagstock nicht fehlen.

 

 

Fazit:

Dieses Match habe ich nicht ganz zufällig gewählt. Beide Wrestler haben sowohl im Privatleben und auch als Figur, einige Gemeinsamkeiten. Beide sind früh gestorben, beide an einem Herzinfarkt. Sie wurden von Dusty Rhodes entdeckt und trainiert. Die Hasbro Figuren besitzen den gleichen Actionmove, beide Wrestler gibt es 2x in der Hasbro WWF Reihe. Und sie kommen mit einem Zubehör und sind absolut geile Figuren.

 

Zusammenfassung:

  • Name: Razor Ramon
  • Jahrgang: 199
  • Serie
  • Zubehör: Kette
  • Hersteller: Hasbro
  • Spezial Moves: Faustschlag rechts mit Hüftschwung

 

  • Name: Big Bossman
  • Jahrgang: 199
  • Serie
  • Zubehör: Schlagstock
  • Hersteller: Hasbro
  • Spezial Move: Faustschlag rechts mit Hüftschwung

 

Wichtige Links: